Adventgemeinde Hamburg-Harburg

Die Adventgemeinde Hamburg-Harburg wurde vor über 125 Jahren gegründet und hat zurzeit rund 200 Gemeindemitgliedern. Neben dem gemeinsamen Glauben und unserer Mission, steht die Musik im Vordergrund - ob während der Kinderstunde, dem Gottesdienst, zum Sabbatanfang, den Jugendstunden oder im Seniorenkreis. Das gemeinschaftliche Musizieren verbindet jede Altersgruppe unserer Gemeinde und erfüllt sie mit Leben.



Glaube

Woran glauben Adventisten eigentlich? Wo liegen die Unterschiede zu anderen Konfessionen?

Mission

Mission - was bedeutet das eigentlich? Erfahren Sie mehr über unsere Mission und unseren Auftrag in dieser Welt.

Engagement

In unserer Gemeinde  finden sich zahlreiche Angebote für Jung und Alt in Form von  Aktionen oder sozialen Projekten.



Gottesdienste

Wie bereits an vielen Stellen erwähnt, lebt unsere Gemeinde nicht nur den Glauben, sondern auch ganz besonders die Musik und den Lobpreis. Der wöchentliche Gottesdienst ist geprägt von vielen verschiedenen kleineren und größeren Elementen.

 

Geschichte

Am 10. Juni 1893 gründete Ludwig Richard Conradi die Adventgemeinde Harburg.

Sie zählte 23 Gemeindeglieder. Als Versammlungsraum diente ein zur „Kapelle“ umgebauter ehemaliger Pferdestall der Postdirektion am Krummholzberg.