Anmeldung zur Live-Übertragung

Die Anmeldung zur Live-Übertragung kann ebenfalls nur dann berücksichtigt werden, wenn Sie am Mittwoch vor dem betreffenden Gottesdienst bis 12:00 eingegangen ist und die maximale Teilnehmerzahl noch nicht überschritten wurde. Der Gottesdienst kann zudem nur stattfinden, wenn die Mindestanzahl an Anmeldungen für den Gottesdienst erreicht wurde. 

 

Zur Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Geräte (Smartphone, Tablet, Computer) mit dem Sie sich mit Zoom verbinden können. Alternativ kann auch eine Einwahl per Telefon erfolgen.

 



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.